Willkommen am Institut für Integrierte Schaltungen!


Das Institut für Integrierte Schaltungen (IIC) vertritt an der TUHH die Bereiche der Halbleiterschaltungstechnik und der mikroelektronisch integrierten Schaltungen in Forschung und Lehre. Forschungsschwerpunkte sind:

  • Smarte Wearables und Intelligente Implantate zur Analyse von Biosignalen
  • Medizinische integrierte Sensoren und Sensorsysteme für biomedizinische Anwendungen

Hierfür beschäftigen sich die Mitarbeiter des IIC mit den analogen, digitalen und mixed-signal Aspekten integrierter CMOS Schaltungstechniken. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf ultra-low-power und ultra-low-frequency Designs. Das Forschungsspektrum erstreckt sich von technologiebasierten Ansätzen zur Erstellung und Auswertung neuartiger Sensoren und Schnittstellen, über den professionellen Schaltungsentwurf für anwendungsoptimierte integrierte Saysteme (ASICs), bis hin zur Entwicklung neuer Konzepte der analogen und digitalen Datenanalyse (Edge Computing).

Wir laden Sie herzlich ein, das IIC und seine Mitarbeiter auf diesen Seiten kennenzulernen.

Prof. Dr.-Ing. Andreas Bahr
Vertreter der Professur Integrierte Schaltungne
Kommisarischer Institutsleiter